Bereits zum neunten Mal sind Architekten, Architekturkritiker und Journalisten eingeladen, internationale Ziegel-Projekte einzureichen.

Die Zentralvereinigung der Architektinnen und Architekten Österreichs lädt ein zur Einreichung hervorragender Bauten für den Bauherrenpreis der ZV 2019

Einreichfähig sind alle Gebäudetypen und alle Nutzungsarten. Bewertet werden architektonische Qualität und Performance im Sinne der Nachhaltigkeit. Eine möglichst CO2-neutrale Wärmeversorgung wird im Sinne der Klima- und Energiestrategie #mission2030 vorausgesetzt.

Das Architekturbüro wiesflecker-architekten wurde für die Erweiterung und Funktionssanierung der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus mit dem Aluminium-Architektur-Preis 2018 der Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER prämiert.

Die Bestätigung der Forderungen des WHC nach einer Revision des Hochhausprojekts am Wiener Heumarkt wird in dem von österreichweit tätigen NGOs und mehr als 100 namhaften in- und ausländischen Expertinnen und Experten verfassten offenen Brief begrüßt. Diese fordern die Stadt Wien und den Kulturminister dazu auf, die Rahmenbedingungen für das Projekt neu aufzusetzen, nachdem aus internationalen Gutachten einhellig eine Zerstörung des „herausragenden kulturellen Werts“ bei einer Realisierung des aktuellen Projekts hervorgeht. Die Folgen für Wiens beste Stadträume, für die internationale Reputation der Stadt und für den Tourismus wären verheerend und irreparabel.

Fünfzehn Jahre ist es her, dass im Architektur- und Bauforum eine Gesprächsreihe mit dem Titel „Architekturwirklichkeiten Österreich“ nachzulesen war. Die Neuauflage dieser Reihe erscheint, startend im März 2016, unter dem Titel „(T)Raum und Wirklichkeit“.

Häuser der Architektur
Initiative Architektur:

Christian – Doppler – Gymnasium

Baubesichtigung

Das bestehende Schulgebäude, ein ehemaliger Kasernenbau aus dem 19. Jahrhundert, wurde im Bestand aufwändig saniert und zu einem neuen Ensemble mit hoher Außenraumqualität erweitert. Offene und flexible genutzte Raumabfolgen im ehemaligen Souterrain erweitern hofseitig den Bestand.

Initiative Architektur:

Marte. Marte Architekten

Werkvortrag

Marte.Marte Architekten wurde 1993 von den Brüdern Bernhard und Stefan Marte im vorarlbergerischen Weiler gegründet. Die Entwürfe von Marte.Marte sind geprägt von formaler Reduktion und konsequenter Detaildisziplin und stehen stets in engem Bezug zur Umgebung.

Initiative Architektur:

Architektur macht Klima

Architekturtage 2019

Unser aller Leben ist geprägt vom Klima, vom meteorologischen genauso wie vom gesellschaftlichen. Direkt oder indirekt geht es dabei immer auch um Architektur. Das beginnt bei ihrer Schutzfunktion gegenüber Wind und Wetter, reicht zum Umwelt- und Raumklima bis zum kulturellen Klima, das durch sie ge…

afo architekturforum oberösterreich:

Gabriele-Heidecker-Preis 2019

Ausstellung

Gleich zwei Projekte werden dieses Jahr mit dem Gabriele-Heidecker-Frauenkunstpreis 2019 ausgezeichnet. Die Jury hat sich dafür entschieden, das Duo Romana Hagyo und Silke Maier-Gamauf sowie die Künstlerin starsky zu prämieren.

aut. architektur und tirol:

aut: info 3/19

Die neue aut: info (Ausgabe 3/19) ist Anfang Juni 2019 erschienen. Wir senden Ihnen das Programm, das ca. 4 x jährlich erscheint gegen eine Portospende von euro 10,-/Jahr gerne per Post zu. Schreiben Sie uns eine E-mail oder rufen Sie uns unter ++43(0)512-57 15 67 an.

aut. architektur und tirol:

eröffnung mvrdv

eröffnung

Eröffnung der von MVRDV für das aut konzipierten Ausstellung mit den drei GründungspartnerInnen Winy Maas, Jacob van Rijs und Nathalie de Vries.

aut. architektur und tirol:

the language of mvrdv

ausstellung

Eine für die Räume des aut konzipierte Ausstellung des Niederländischen Architekturbüros, in der die DNA von MVRDV räumlich erlebbar wird.

Haus der Architektur:

Experimentelle Sprachlandschaften

Präsentation

Die Zeitschrift 100 Spaces hat ihre neue Ausgabe innovativen Landschaftsarchitekturen gewidmet. Gezeigt werden Anlagen in allen Größen — vom Kleingarten bis zur industriearcheologischen Erlebniswelt. Ergänzt werden diese aufwändig dokumentierten Projekte von literarischen Texten: In Kooperation mit …

Haus der Architektur:

Platz schaffen fürs Radfahren

Vorträge

Im Rahmen der Ausstellung "Fahr Rad!" werden in zwei Impulsvorträgen Anregungen und Beispiele aus internationalen Fahrradprojekten gezeigt. Es sprechen Andreas Schuster und Aglaée Degros.

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

BHP 18 in Berlin

Ausstellung

Die österreichische Botschaft in Berlin präsentiert in der Ausstellung „Aktuelle Architektur aus Österreich“ die nominierten Projekte und Preisträger des „Bauherrenpreises 2018" (BHP 18).

Architektur Haus Kärnten:

Kärnten baut vor - 4.Workshop

Workshop

"Kommunikation/Bewusstseinsbildung – Umgang mit Bestand"

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Sechs Kilometer Stadt Die Westbahn-Trasse in Wien

Podiumsdiskussion

afo architekturforum oberösterreich:

Zukunftsland

Ausstellung

Eröffnung Mittwoch 15. Mai 2019, 19.00 Uhr Die Zukunft beginnt jetzt!

Haus der Architektur:

Fahr Rad!

Ausstellung

Wie kann Stadtentwicklung aussehen, um noch mehr Menschen aufs Fahrrad zu locken? Mit Projektbeispielen aus aller Welt wirbt die Ausstellung Fahr Rad! für die sanfte Rückeroberung der Stadt und zeigt, wie der Weg zu einer ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigen Umwelt auch über die Planung vo…

vai:

Lacaton & Vassal | Inhabiting

Ausstellung

Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal gehören zu den international wichtigsten Vertreter|innen einer „pragmatischen“, zugleich sozialen Architektur, die sowohl die ökonomischen als auch ökologischen Grundlagen des Bauens hinterfragen. Freiräume sowie „luxuriöse“ Lebensräume zu planen, sehen sie als …

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

BauKultur in Wien 1938-1959. Das Archiv…

Publikation

NEUERSCHEINUNG November 2018

Architekturstiftung Österreich:

RaumGestalten Broschüre 2017/18 & Ausschreibung für 2018/19

Die Broschüre mit Projekten zur Architektur des Schuljahres 2017/2018 ist erschienen. Zu sehen sind 11 unterschiedlichsten Projekte von SchülerInnen der Volksschule bis zur Maturaklasse. Wer im Schuljahr 2018/19 selbst mit einem Projekt mitmachen möchte, kann sich noch bis 10.12 bewerben.

Architekturstiftung Österreich:

Preisverleihung Staatspreis Architektur 2018

Am 19. September wurde der Staatspreis Architektur 2018 in den Kategorien Verwaltung und Handel im Technischen Museum Wien von der Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort an die PreisträgerInnen überreicht. Impressionen der Preisverleihung und die Broschüre mit allen Details zu …

vai:

Dritter Österreichischer Baukulturreport

Publikation

Der kürzlich publizierte Dritte Österreichische Baukulturreport ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Umsetzung der Baukulturellen Leitlinien des Bundes, die vergangenes Jahr im Ministerrat beschlossen wurden und die Bestandteil des Regierungsprogramms 2017-2022 sind.

vai:

Kindersommer im Stadtgarten

In Kooperation mit inatura und Kunstraum Dornbirn veranstaltet das vai auch heuer wieder ein vielseitiges Kinderprogramm im Stadtgarten in den Wochen von 16. bis 20. und 23. bis 27. Juli.