Am 22. und 23. Oktober 2018 findet nach 2012 in Linz das schulRAUMkultur Symposium zum Thema beteiligungsprozess:architekturwettbewerb im Rahmen des EU-Bildungsprojektes PLUS+ wieder statt.

Die Bestätigung der Forderungen des WHC nach einer Revision des Hochhausprojekts am Wiener Heumarkt wird in dem von österreichweit tätigen NGOs und mehr als 100 namhaften in- und ausländischen Expertinnen und Experten verfassten offenen Brief begrüßt. Diese fordern die Stadt Wien und den Kulturminister dazu auf, die Rahmenbedingungen für das Projekt neu aufzusetzen, nachdem aus internationalen Gutachten einhellig eine Zerstörung des „herausragenden kulturellen Werts“ bei einer Realisierung des aktuellen Projekts hervorgeht. Die Folgen für Wiens beste Stadträume, für die internationale Reputation der Stadt und für den Tourismus wären verheerend und irreparabel.

Die aktuelle RaumGestalten Broschüre für das Schuljahr 2016/2017 ist erschienen! Darin dokumentiert sind die 11 durchgeführten Projekte.

Fünfzehn Jahre ist es her, dass im Architektur- und Bauforum eine Gesprächsreihe mit dem Titel „Architekturwirklichkeiten Österreich“ nachzulesen war. Die Neuauflage dieser Reihe erscheint, startend im März 2016, unter dem Titel „(T)Raum und Wirklichkeit“.

Häuser der Architektur
Haus der Architektur:

YOSTAR – Young Styrian Architecture

Kurzvorträge

In der Ausstellung YOSTAR – Young Styrian Architecture vertretene österreichische ArchitektInnen präsentieren im HAM – Hiša Arhitekture Maribor in Kurzvorträgen ihre eingereichten Projekte, ihre Architekturhaltung und geben Einblick in ihr Schaffen.

Haus der Architektur:

BauherrInnenpreis 2018

Ausstellung

Seit 1967 verleiht die Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs den BauherrInnenpreis, einen der wichtigsten Architekturpreise des Landes. Ausgezeichnet werden BauherrInnen für ihr herausragendes Engagement und das Ermöglichen innovativer und hochwertiger Projekte.

Initiative Architektur:

Ausstellung

Architekturpreis Land Salzburg 2018

Die Ausstellung im Architekturhaus zeigt bis 17. November 2018 alle von der Jury in die Bewertung aufgenommenen Einreichungen und bietet einen guten Überblick über das Baugeschehen der letzten zwei Jahre in Stadt und Land Salzburg.

aut. architektur und tirol:

nominierungen neues bauen 2018

Aus den 71 Projekten, die 2018 zum Wettbewerb eingereicht wurden, hat die Jury – Hannes Mayer, Elli Mosayebi und Carmen Wiederin – 20 Projekte in die engere Auswahl aufgenommen.

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Symposium - Education: An Urban Inquiry

vai:

Thoughts Form Matter

Publikation

der offizielle Katalog zum österreichischen Beitrag zur Achitekturbiennale 2018 in Venedig, herausgegeben von Kuratorin Verena Konrad.

Architekturstiftung Österreich:

Save the date: Bretteldorf revisited.…

Zum Jubiläum 100 Jahre Republik widmet sich das Symposium am 5. und 6.10.2018 der oft verdrängten Geschichte des „wilden“ Wiens, der ungeplanten Elendsurbanisierung und ihrer heute noch existenten Spuren.

Architekturstiftung Österreich:

Ausschreibung: RaumGestalten 2018/19

Im Rahmen der Projektreihe RaumGestalten werden Projekte im Bereich Baukultur (Architektur und benachbarte Disziplinen, wie Landschaftsgestaltung, Stadt- und Raumplanung, Tragwerksplanung u.a.m.) unterstützt. Damit soll die Wahrnehmung für die gestaltete Umwelt geschärft und auf anschauliche und mot…

Architekturstiftung Österreich:

schulRAUMkultur 2018

Am 22. und 23. Oktober 2018 findet nach 2012 in Linz das schulRAUMkultur Symposium zum Thema beteiligungsprozess:architekturwettbewerb im Rahmen des EU-Bildungsprojektes PLUS+ wieder statt.

Initiative Architektur:

Preisverleihung

Architekturpreis Land Salzburg 2018

Die Salzburger Landesregierung und die Initiative Architektur laden herzlich zur PREISVERLEIHUNG durch Landeshauptmann-Stv. Heinrich Schellhorn.

Haus der Architektur:

HENRIKE NAUMANN – Anschluss '90 (2018)

Installation

Die 51. Ausgabe des steirischen herbst – erstmals unter der Leitung von Intendantin Ekaterina Degot – versteht sich unter dem Titel Volksfronten als zukunftsweisende Prolog-Edition. Im Haus der Architektur ist Henrike Naumann mit einer künstlerischen Installation zu Gast.

vai:

Dritter Österreichischer Baukulturreport

Publikation

Der kürzlich publizierte Dritte Österreichische Baukulturreport ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Umsetzung der Baukulturellen Leitlinien des Bundes, die vergangenes Jahr im Ministerrat beschlossen wurden und die Bestandteil des Regierungsprogramms 2017-2022 sind.

afo architekturforum oberösterreich:

Wohnen im Herbst IV

Symposium

Die Reihe „Wohnen im Herbst“ geht unter dem Motto „Reparieren, Sanieren und räumlich Erneuern“ in die 4. Runde. In den Jahren zuvor wurden aktuelle Themen von neuen Wegen und neuem Denken im sozialen und sozial gerichteten Wohnbau, sowie Landflucht, Flächenverbrauch, Infrastruktur und Mobilität „im …

aut. architektur und tirol:

vortrag lacaton & vassal und hans walter müller

sto lecture

Zwei Vorträge im Rahmen der Ausstellung "Inhabiting: Pleasure and Luxury for Everyone" von Lacaton & Vassal sowie dem Architekten, Ingenieur und Künstler Hans Walter Müller, der einen Einblick in seine faszinierende Welt der aufblasbaren Architekturen gibt.

vai:

Nives Widauer

»Kunst in der Lesezone« ist eine Reihe mit kulturellen Produktionen an der Schnittstelle von Architektur, Kunst und Design und steht durch ihren interdisziplinären Ansatz für ein offenes kulturelles Klima, das wir rund um unser Themenfeld Architektur fördern wollen. Aktuell zeigt Nives Widauer die S…

aut. architektur und tirol:

lacaton & vassal

ausstellung

Eine Ausstellung des renommierten französischen Architekturbüros Lacaton & Vassal, die anhand exemplarischer Projekte ihren einzigartigen Ansatz Freiräume und „luxuriöse“ Lebensräume für alle zu schaffen veranschaulicht.

Initiative Architektur:

Architekturtage 2018

Am 8. und 9. Juni 2018 finden österreichweit wieder die Architekturtage statt. Im Fokus stehen Bewegtbild und Film als facettenreiche Vermittlungs und Visualisierungsmedien.

Architektur Haus Kärnten:

FIRE / WATER

Architekturtage

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

BAUHERRENPREIS 2018 - Nominierungen

Die Zentralvereinigung der Architektinnen und Architekten Österreichs verleiht seit 1967 regelmäßig den ›Bauherrenpreis‹. Dieser Preis honoriert Persönlichkeiten oder Personenkreise, die sich als BauherrIn oder AuftraggeberIn und MentorIn für die Baukultur in besonderer Weise verdient gemacht haben.